MARTENS & PRAHL Holding setzt auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Der Klimawandel ist schon da. Die Menschheit ist ins Handeln gekommen, um die CO2-Emissionen weiter zu reduzieren und damit die steigende Erderwärmung mit all ihren Konsequenzen noch rechtzeitig zu begrenzen.

Auch die MARTENS & PRAHL Holding ist sich ihrer Verantwortung in puncto Nachhaltigkeit und Klimaschutz natürlich bewusst und trägt aktiv seinen Teil dazu bei.

First Climate, einer der führenden Anbieter von Lösungen für Klimaschutz und Grüne Energie, hat dazu unseren CO2-Fußabdruck ermittelt. Auf dieser Basis hat ein eigens dafür zusammengestelltes Team unserer Holding ein Maßnahmen-Konzept entwickelt, um unsere CO2-Emissionen sukzessive zu reduzieren.

In der ersten Phase wurden die Umstellung auf klimaneutralen Ökostrom aus regenerativen Energiequellen sowie die Umstellung auf Fernwärme realisiert.

Sowohl hier als auch über unsere Social-Media-Kanäle werden wir auf dem Laufenden halten zu zukünftig umgesetzten Maßnahmen und zu den bereits in Planung befindlichen Kompensationsprojekten.

Wir freuen uns sehr, wenn wir Interesse wecken konnten für dieses elementare Thema – Nachahmer sind uns hierbei herzlich willkommen.


Unser Team für den Klimaschutz: Ina Stolz, Julian Marquardt, Anneke Witt

Mehr zum Thema aus erster Hand. Hier im Film:

Bitte hier klicken, um das Video anzuzeigen.